HGSV-Mitgliederversammlung am 5. Mai 2012 im Gehörlosenzentrum Frankfurt am Main


Der Verbandsvorsitzende Dieter Messing konnte am Samstag, dem 05. Mai 2012, um 10.00 Uhr im Gehörlosenzentrum Frankfurt/M. rund 9 Mitgliedsvereine des Hessischen Gehörlosen Sportverbandes begrüssen. Anwesend waren auch die Spartenabteilungen aus Fußball, Bowling, Kegeln Classic, Dart und Kegeln Schere, sowie die verbliebenen Vorstandsmitglieder. Die Versammlung nahm zunächst den Jahres- und Kassenbericht des Vorsitzenden, des Sportwartes und des Schatzmeisters entgegen und erteilte dem Vorstand die von Kassenprüfer Joachim Hedrich vorgeschlagene Entlastung. Zu der Tagesordnung wurden Einzelheiten beschlossen, auch aber diskutiert, was noch freundlicherweise zur Ordnung gebracht wurde. Im Mittelpunkt dieser Mitgliederversammlung stand hauptsächlich der langjährige Vorsitzender Dieter Messing, der auf seine 30jährige Vorstandstätigkeit (zuvor HGSV-Schatzmeister) zurückblicken darf. Eine Würdigung mit stehendem Applaus erhielt er von allen Anwesenden. Der Schatzmeister Hans-Joachim Goller sprach über die früheren Tätigkeiten des Vorsitzenden bei seiner Amtszeit in den verschiedenen Vereinen und im HGSV. Anschließend wurde dem Vorsitzenden dazu ein Präsent überreicht, die Sparte Kegeln überraschte ihn mit einem Erinnerungsbild. Am Ende gab es für ihn noch einmal „Standing Ovations“. Dieter Messing bedankt sich bei allen ganz herzlich und freut sich jedesmal auf die gute und angenehme Zusammenarbeit. Ebenfalls freut er sich auf das nächste Wiedersehen beim Deutschen-Gehörlosen Sportfest in Berlin.

Nach dem tosenden Applaus kamen alle zum Gruppenfoto zusammen, um vom Fotograph festgehalten zu werden.

 
Tagung_1.jpg
Die Tagungsteilnehmer auf der HGSV-Mitgliederversammlung in Frankfurt am Main. Vorne am Tisch der HGSV-Vorstand.
 
Tagung_2.jpg
Der gesamte Vorstand umringt seinen Vorsitzenden, der mit einem Präsent beglückwünscht wurde.

 
Tagung_3.jpeg
Volker Kramer (links) und Sandra Keller überreichen ein Erinnerungsfoto dem Jubilar.